Author Topic: Anzeige/Speicherung Aktivität in Galaxieansicht  (Read 1085 times)

Offline andi-ki

  • **
  • Posts: 25
    • View Profile
Anzeige/Speicherung Aktivität in Galaxieansicht
« on: 26 December 2014, 04:28:02 »
Guten Morgen,
wäre es möglich beim Einlesen der Galaxieansicht auch gleich zusätzlich die Aktivitäten eines Planis bzw. Mondes zu speichern.
Bzw. diesen dann in einer Suche als Suchkriterium zur Verfügung zu stellen ?
So dass man in der Suche eine Zeitvorgabe machen kann. Um also geziehlt nach Planis oder Monde mit AKtivität suchen zu können
also Auswahl 15-60 Minuten.
Danke
andi

Offline eX0du5

  • Administrator
  • ****
  • Posts: 560
    • View Profile
Re: Anzeige/Speicherung Aktivität in Galaxieansicht
« Reply #1 on: 04 January 2015, 11:27:01 »
Die Aktivität wird bereits übertragen, aber nur um diese pro Spieler zu speichern. So kann man später versuchen zu erkennen zu welchen Zeiten jemand online ist.
Es gibt aber keine Suche nach Planeten die eine Aktivitätsanzeige hatten, da diese Suche relativ Sinnfrei ist. wenn ich den Planeten scanne und danach wieder auf das System klicke, würde der die durch mich hervorgerufene Aktiviät auf den Scanbericht durchschlagen.
Für die Aktivitätsbestimmung ist es auch nur aufgenommen worden, da es ein weiteres Puzzle ist bei der Erkennung von möglichen Onlinezeiten.

Offline andi-ki

  • **
  • Posts: 25
    • View Profile
Re: Anzeige/Speicherung Aktivität in Galaxieansicht
« Reply #2 on: 04 January 2015, 18:39:42 »
Guten Abend,
wieso sinnfrei ? Wenn das so wäre, hätte ich die Idee nicht eingestellt.
Die hat def. Sinn, wenn ich Dir sage, dass ich damit sehr viel Zeit sparen kann und Flotten bekommen 8). Ich kann alle halbe h oder sogar nur alle 50 min z.B. die Galas wo ich bin durchklicken und nur schnell "durchklicken" ohne groß zu schauen oder sogar zu spionieren.
Dann schnell ne Suche geziehlt auf Monde mit Aktis z.B. der letzten 30 min oder so. Dann ggf. individuell noch nen Spio hinterher, ich brauch dann nur da zu spionieren wo sich "was getan hat"  verstanden ??? Ich hab so schon einige Flotten bekommen, wo die SPieler erst ne ganze Weile nach Rückankunft on waren.
Also wenn das möglich wäre und die Aktivitäten bei Monden auch gespeichert werden könnten(falls die nicht schon der Fall ist) und nur am Spieler hinterlegt wird ?
Dann bitte ernsthaft drüber nachdenken !!! Glaub mir, damit kannst sehr viel anstellen...
Auch wenn Du das nicht verwenden würdest, bitte bitte wenn das möglich ist, dann speicher die Zeiten und mach ein Suchfeld als Kriterium Aktivität und am besten noch Plani und oder Mond. Alles andere mach dann ich draus ;D

Offline eX0du5

  • Administrator
  • ****
  • Posts: 560
    • View Profile
Re: Anzeige/Speicherung Aktivität in Galaxieansicht
« Reply #3 on: 05 January 2015, 13:05:23 »
Ich meinte Sinnfrei in Kombination mit den Scans - wenn du also scannst und dann nach eben solchen Scans suchen möchtest die Aktivitäten haben...
Was du brauchst, ist eine Suche nach Planeten / Monden die eine Aktivität dran hatten - unabhänging davon ob es einen Spiobericht gibt oder nicht.
Aktivitäten werden aber nur pro Spieler gespeichert und nicht pro Planet / Mond.
Ich lasse den Punkt hier stehen, evt. melden sich auch noch andere User diesbezüglich.

Offline andi-ki

  • **
  • Posts: 25
    • View Profile
Re: Anzeige/Speicherung Aktivität in Galaxieansicht
« Reply #4 on: 05 January 2015, 17:49:52 »
ja natürlich will ich Datenbank durchsuchen nutzen. So wie man hier nach inaktiven suchen kann als Beispiel.
Auswahl oben der Koordinaten z.B. ne bestimmte Gala einschränken
Dann Auswahl neuer als xx und dann
irgednwie Auswahl Mond und zusätzlich Aktivität innerhalb  der letzten xx Minuten als Auswahl/Eingabe
Es müssten dann halt die Monde/Koordinaten und die Aktivität gespeichert sein. Die Trümmerfelder werden ja auch
gespeichert ?
Ich glaube ich hatte mich nicht richtig ausgedrückt, merk ich grade. Das ganze sollte losgelöst von Scans laufen, sonst wäre das wirklich sinnfrei.
Mein Ziel ist, nur die Galas schnell durchklicken, und anhand von AKtivitäten dann gezielt spionieren...
und das Durchklicken der Galas ohne groß schauen zu müssen, sondern dann anschl. über die Suche in der Datenbank nur evtl. potenzielle Ziele anhand der AKtivitäten filtern zu können.
was erhebliche Zeitersparnis darstellt bzw. dies möglich machen würde.

« Last Edit: 06 January 2015, 20:20:52 by andi-ki »